Datum Mittwoch, 5. August 2020
Programm
Das Einsiedler Welttheater 2020 ist verschoben. Seit 1924 führen Laienschauspieler, Sängerinnen und Musiker auf dem imposanten Platz vor der barocken Klosterkirche in Einsiedeln «Das grosse Welttheater» von Pedro Calderon de la Barca auf. Das geistliche Spiel des spanischen Barockdichters hat sich im Lauf der bisher 16 Spielperioden, aber vor allem seit der Jahrtausendwende, stark verändert. Für die Neuinszenierung des Stücks 202 1erhielt Lukas Bärfuss als vierter zeitgenössischer Autor den Auftrag. über 500 Frauen, Männer und Kinder aus dem Klosterdorf engagieren sich unentgeltlich für diese Grossproduktion. Eine einzigartige Teamleistung. www.welttheatereinsiedeln.ch
Anmeldung  
Leitung
Marlen Nussbaumer, 041 741 12 37
Bemerkung